Kategorien
Mitglieder Universitäten

TU Bergakademie Freiberg

Foto oben: Begrüßungstafel auf dem Campus der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. © Robert Porter.

Gleichstellung an der TU Bergakademie Freiberg.
Gleichstellung an der TU Bergakademie Freiberg. © TU Bergakademie Freiberg.

TU Bergakademie Freiberg

Am 21. November 1765 wurde mit der Bergakademie Freiberg eine montanwissenschaftliche höhere Bildungseinrichtung gegründet. Nach den Verheerungen des Siebenjährigen Krieges wurde der Aufschwung für das Land durch Mehrung des Wissens über die Gewinnung, Auf- und Weiterverarbeitung von Rohstoffen befördert. Es ist der hohen Qualität in Lehre und Forschung und einer neuartigen Verbindung von Theorie und Praxis zu verdanken, dass die Bergakademie Freiberg rasch den Ruf einer weltweit führenden montanwissenschaftlichen Bildungseinrichtung erwarb. Heute ist die TU Bergakademie Freiberg die älteste montanwissenschaftliche Hochschule der Welt.

TU Bergakademie Freiberg

Besucheradresse:

Technische Universität Bergakademie Freiberg

Akademiestraße 6 09599 Freiberg

Zur Webseite: TU Freiberg

Gleichstellung an der TU Bergakademie Freiberg

Gleichstellungsbeauftragte: Prof. Dr. Yvonne Joseph

E-Mail: Yvonne.Joseph@esm.tu-freiberg.de

stellv. Gleichstellungsbeauftragte: Anett Stöcker

E-Mail: anett.stoecker@imf.tu-freiberg.de

Koordinatorin Gleichstellung: Dr. Corina Dunger

Das Leitbild der TU Bergakademie Freiberg steht für die Verwirklichung von Chancengleichheit und damit der Gleichstellung von Frauen und Männern ebenso wie für Familienfreundlichkeit und die offene Begegnung mit Menschen, Kulturen und Ideen. Um Gleichstellung, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit noch fester in die Zielsetzungen und Verfahrensweisen zu verankern hat die TU Bergakademie Freiberg im Frühjahr 2011 ein Gleichstellungskonzept verabschiedet, welches Zielvorgaben und Maßnahmen der Gleichstellungsarbeit bis 2020 formuliert.

Zur Webseite: Gleichstellung TU Bergakademie Freiberg